NATHAL®-Seminar Aufbau 8 (8 Tage)

Spezialexperimente: Versetzung in andere Universen, Materialisieren, u.v.m.

Für alle Seminare der Reihe „Spezialexperimente“ gilt: Der Teilnehmer muss aktiv an seiner ethischen Entwicklung gearbeitet und die wesentlichen Züge des NATHAL®-Trainings begriffen haben. Ein sicherer Umgang mit den Übungen bildet die Grundlage für die hier angebotenen Vertiefungen.

Durch die Versetzung in andere Universen lernt der Teilnehmer neue Aspekte der Realität kennen, in denen bestimmte Erfahrungen verkörpert und erlebt werden, die er bislang nicht in Betracht gezogen hat, und die zu seiner geistigen Entwicklung beitragen. Die Übungen führen zu einer multidimensionaleren Betrachtung des Alltags, zu mehr Toleranz und mehr Freude über die Flexibilität des eigenen Geistes.

Ein weiteres Gebiet ist das Schaffen der nötigen geistigen und ethischen Voraussetzungen für das „Materialisieren“, d.h. die willentliche Erschaffung von Gegenständen aus geistiger Energie.

Abgeschlossen wird das Seminar mit Übungen zur Realität außerirdischen Lebens und seinen möglichen Erscheinungs- und Erlebensformen. Weitere Übungen beschäftigen sich mit gesteigerter Neutralität, Schwebeempfindungen, dem Lösen tiefsitzender Blockaden, usw.

8 Tage 2.500 €

Hinweis

Termine für Nathal-Ausbildungen, wie Beruf/Forschung/Gesundheit als auch Einzelsitzungen/Psychotherapie mit Nathal auf Anfrage bei Dr. Gertje Lathan. Tel.036847/549007 oder g.lathan@nathal.de


Alle Seminare können können von jeden Interessenten besucht werden, wenn ein Intensivkurs besucht wurde.

 

Beratungen und Bilder mit der Nathal-Kunst (Kryptogramme) auf Anfrage bei Philippe Evrard-Lathan. Tel. 036847/ 549007 oder p.lathan@nathal.de